Beeren-Zwetschgen-Tarte

Beeren-Zwetschgen-Tarte

Verblüffen Sie Ihre Gäste! Die Holundersaft-Crème wird auf einem knusprigen Blätterteigboden serviert und mit Brombeeren, Heidelbeeren und Zwetschgen dekoriert.
  • Cooking:
  • Serves: 8 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    Holundersaft und alle Zutaten bis und mit Maizena in einer Pfanne gut verrühren. Unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen, Pfanne von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, auskühlen, ca. 2 Std. kühl stellen.
  2. Step 2

    Teig entrollen, mit dem Backpapier ins Blech legen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Teig mit Backpapier belegen, mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.Blindbacken: ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, ca. 5 Min. fertig backen. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  3. Step 3

    Creme glatt rühren. Rahm steif schlagen, sorgfältig unter die Creme ziehen. Creme auf dem Tarte-Boden verteilen, Beeren und Zwetschgen darauf verteilen.