Limetten-Panna-Cotta mit Melonensalat

Limetten-Panna-Cotta mit Melonensalat

Eine erfrischende Panna-Cotta Variation.
  • Preparation:
  • Cooking:
  • Serves: 4 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    In einer Pfanne für die Panna cotta 4 dl Rahm mit dem Zucker und der Vanille verrühren, aufkochen und etwa 10 Minuten leise kochen lassen.
  2. Step 2

    Inzwischen die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammenfallen. Den heissen Rahm vom Herd ziehen. Die Gelatineblätter ausdrücken und im heissen Rahm auflösen. Die Mischung abkühlen lassen. Dann kurz in den Kühlschrank stellen, bis die Panna cotta am Rand zu gelieren beginnt.
  3. Step 3

    Den restlichen Rahm (1 dl) steif schlagen. Die Schale der Limetten fein abreiben. Beides unter die Panna cotta ziehen. 4 Förmchen von je etwa 1½ dl Inhalt mit kaltem Wasser ausspülen. Dann die Panna cotta einfüllen und vor dem Servieren mindestens 4 Stunden kühl stellen.
  4. Step 4

    Für den Salat die Kerne mit einem Löffel aus der Melonenhälfte schaben.
  5. Step 5

    Das Melonenfruchtfleisch aus der Schale schneiden und in kleine Würfel schneiden. Etwa 2 Esslöffel der Würfel mit dem Limettensaft und dem Ahorn– oder Agavensirup fein pürieren. Die restlichen Melonenwürfel untermischen und den Melonensalat bis zum Servieren kühl stellen.
  6. Step 6

    Zum Servieren die Panna cotta mit einem spitzen Messer vom Rand der
  7. Step 7

    Förmchen lösen und auf Teller stürzen. Den Melonensalat kurz mischen und daneben anrichten. Mit Minze– oder Melisseblättchen garnieren und sofort servieren.