Glutenfreie Focaccia mit Rosmarin

Glutenfreie Focaccia mit Rosmarin

bettybossi.ch
Passt zu jedem Apéro oder als Beilage: die glutenfreie Focaccia mit Rosmarin.

Ingredients

250 g glutenfreies Mehl (Schär Brot-Mix)
½ TL Salz
½ EL gemahlene Flohsamenschalen
1 Päckli Trockenhefe (ca. 7 g)
1 TL glutenfreies Backpulver
2 ¼ dl Wasser
2 EL Olivenöl
1 EL Olivenöl
4 Zweiglein Rosmarin
¼ TL Fleur de Sel

Preparation Steps

  1. Mehl, Salz, Flohsamen, Trockenhefe und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  2. Wasser und Öl dazugiessen, mit einer Kelle zu einem geschmeidigen Teig mischen. Teig zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen.
  3. Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech mit nassen Händen etwas flach drücken. Zu einem Fladen von ca. 16 cm Ø auswallen, zugedeckt ca. 1 Std. aufgehen lassen. Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  4. Teig mit einem Messer ca. 5 mm tief kreuzweise einschneiden. Teig mit Öl bestreichen. Rosmarin grob schneiden, mit dem Salz auf dem Teig verteilen.
  5. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: