Himbeer-Holunderblüten-Torte

Himbeer-Holunderblüten-Torte

bettybossi.ch
Brillieren Sie mit einer fruchtigen 1.-August-Torte. Die erfrischende Jogurt-Holunderblüten-Füllung mit dem würzigen Verveine-Biskuit bilden die ideale Grundlage für die reifen Himbeeren.

Ingredients

60 g Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
60 g Mehl
2 Beutel Verveine-Tee
½ dl Wasser
1 Limette
1 Beutel Verveine-Tee
2 EL Holunderblüten-Sirup
150 g Himbeeren
6 Blätter Gelatine
600 g griechisches Joghurt nature
1 dl Holunderblüten-Sirup
2 EL Wasser, siedend
2 dl Vollrahm
250 g Himbeeren

Preparation Steps

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.Zucker, Eier und Salz in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Mehl dazusieben. Teebeutel aufschneiden, Tee darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
  2. Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Biskuit auf ein Gitter stürzen, Backpapier entfernen, auskühlen.
  3. Wasser in einer Pfanne aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen. Limette heiss abspülen, trocken tupfen, Schale dazureiben, Saft auspressen, 1 EL davon beigeben. Tee-Beutel beigeben, Sirup darunterrühren, ca. 5 Min. ziehen lassen. Teebeutel entfernen.
  4. Springformrand oder Tortenring mit Öl bestreichen, mit Klarsichtfolie auslegen, auf eine Tortenplatte stellen, Biskuit hineinlegen. Biskuit mit dem Tee tränken, Himbeeren auf dem Boden verteilen.
  5. Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Min. einlegen. Joghurt, Holunderblütensirup und 2 EL Limettensaft verrühren. Gelatine abtropfen, im heissen Wasser auflösen, mit 3 EL Joghurtmasse verrühren, sofort unter die restliche Masse rühren. Rahm steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen, auf dem Biskuitboden verteilen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 4 Std. fest werden lassen.
  6. Formenrand und Folie vorsichtig entfernen. Himbeeren auf der Torte verteilen.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Cooking: