Grilled Cheese Zopf-Sandwich

Grilled Cheese Zopf-Sandwich

bettybossi.ch
Kürbis und Äpfel als Ofengemüse gebacken und dann mit Freiburger Vacherin und Weichkäse als Doppeldecker-Toast knusprig gebraten.

Ingredients

200 g Kürbis (z. B. Butternut), halbiert, in Scheiben
200 g Äpfel (z. B. Boskoop), in Scheiben
2 rote Chilis, entkernt, in Ringen
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
2 EL Olivenöl
1 ½ TL Salz
100 g Butter, weich
1 TL Zitronensaft
1 TL Worcestershire-Sauce
3 EL glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
1 ½ EL geräucherter Paprika (siehe Hinweis)
½ TL Salz
500 g Zopf (z. B. Laugenzopf), in 8 Scheiben
100 g Freiburger Vacherin, grob gerieben
100 g Weichkäse (z. B. Président Carré Gourmet), in Scheiben

Preparation Steps

  1. Kürbis, Äpfel, Chilis und Knoblauch mit Öl und Salz mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Braten im Ofen: ca. 1½ Std. in der unteren Hälfte des auf 120 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen.
  2. Butter, Zitronensaft und Worcestershire-Sauce mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 5 Min. schaumig rühren. Petersilie daruntermischen, würzen.
  3. Zopfscheiben auf einer Seite mit der Petersilien-Butter bestreichen, geriebener Käse, dann Käsescheiben darauf verteilen. Das Ofengemüse auf 4 Zopfscheiben verteilen, die restlichen Zopfscheiben mit dem Käse nach unten darauf legen, etwas andrücken. Grillieren im Panini-Grill: Sandwiches portionenweise je ca. 5 Min. grillieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: