Marinierter Ziger

Marinierter Ziger

wildeisen.ch
Der marinierte Ziger ist der perfekte Einstieg in ein herzhaftes und feines Alpenmenü.

Ingredients

1 Teelöffel Kümmelsamen
2 Esslöffel Weissweinessig oder Apfelessig
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Messerspitze Honig
½ Teelöffel scharfer Senf
4 Esslöffel Baumnussöl
300 g Ziger
2 rote Zwiebeln
1 Teelöffel edelsüsser Paprika
Kürbiskernöl zum Beträufeln

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. In einer Pfanne den Kümmel leicht anrösten, dann im Mörser fein zerstossen. Den Kümmel mit dem Essig, Salz, Pfeffer, dem Honig und dem Senf gut verrühren. Das Baumnussöl nach und nach mit einer Gabel zu einer cremigen Sauce unterschlagen.
  3. Den Ziger in gut ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf einer Platte oder auf Tellern auslegen. Die Marinade gleichmässig darüber verteilen. Den Ziger mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 1 Stunde an einem kühlen Ort marinieren.
  4. Inzwischen die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. In einer Schüssel mit ½ Teelöffel Salz mischen und bis zum Servieren ziehen lassen. Das Salz entzieht den Zwiebeln einen Teil ihrer Schärfe und macht sie weicher.
  5. Vor dem Servieren wenn nötig die entstandene Flüssigkeit von den Zwiebeln abgiessen. Die Zwiebeln mit dem Paprikapulver mischen und auf dem Ziger verteilen. Den Ziger mit etwas Kürbiskernöl beträufeln und servieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation: