Curry-Spaghetti mit Brätchügeli

Curry-Spaghetti mit Brätchügeli

bettybossi.ch
Schnell zubereitet und gut für die Seele: Die gelben Spaghetti mit Brätchügeli, Rüebli und Rahmsauce machen glücklich.

Ingredients

500 g Rüebli
400 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
1 EL Curry
2 dl Saucen-Halbrahm
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Öl zum Braten
400 g Brätkügeli
½ Bund glattblättrige Petersilie

Preparation Steps

  1. Rüebli schälen, längs halbieren, in Scheiben schneiden.
  2. Spaghetti im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, kurz vor Ende der Kochzeit Rüebli und Curry kurz mitkochen. Ca. 2 dl Kochwasser beiseite stellen, Spaghetti mit den Rüebli abtropfen. Kochwasser und Saucen-Halbrahm in derselben Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. köcheln. Spaghetti mit den Rüebli bei­geben, mischen, würzen.
  3. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Brätkügeli ca. 5 Min. braten, auf den Spaghetti verteilen. Petersilie grob schneiden, darüberstreuen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: