Tuorta da nusch

Tuorta da nusch

bettybossi.ch
Die Spezialiät aus dem Kanton Graubünden mit caramelisierten Baumnüssen und süssem Mürbeteig: Bündner Nusstorte.

Ingredients

300 g Mehl
1 Prise Salz
125 g Zucker, alles in einer Schüssel mischen
175 g Butter, in Stücken, kalt, beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben
1 Ei, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen
250 g Zucker
3 EL Wasser, in einer weiten Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her-Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht, von der Platte nehmen, etwas ab kühlen
300 g Baumnüsse, grob gehackt, daruntermischen
2 dl Vollrahm, dazugiessen, unter Rühren bei kleiner Hitze köcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat, ca. 10 Min. einköcheln
3 EL Waldhonig, daruntermischen, auskühlen. Füllung auf dem Teigboden verteilen

Preparation Steps

  1. Deckel: 1/3 des Teiges auf wenig Mehl in der Grösse der Form, ca. 4 mm dick auswallen, auf ein Backpapier legen, zugedeckt ca. 15 Min. kühl stellen.Form auslegen: Die Hälfte des restlichen Teiges auf wenig Mehl rund, ca. 4 mm dick auswallen. Teig in die vorbereitete Form legen, restlichen Teig zu einer Rolle formen, an den Formenrand drücken, sodass ein Teigrand von ca. 4 cm Höhe entsteht. Boden dicht einstechen, kühl stellen.
  2. Torte bedecken: Vorstehenden Teigrand auf die Füllung legen, mit Wasser bestreichen. Deckel darauflegen, mit der Gabel gut andrücken, einstechen.Backen: ca. 40 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen. Torte auf ein Gitter schieben, auskühlen.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Cooking: