Pfirsich-Mandel-Tarte

Pfirsich-Mandel-Tarte

Die saftigen Pfirsiche sorgen dafür, dass diese Tarte besonders frisch und fruchtig schmeckt.
  • Preparation:
  • Cooking:
  • Serves: 8 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    ZubereitungSchritt1
  2. Step 2

    Für den Teig die Butter 10−15 Minuten ins Tiefkühlfach legen.
  3. Step 3

    In einer Schüssel Mehl, Mandeln, Puderzucker und Salz mischen. Die eiskalte Butter an der Röstiraffel dazureiben. Dann alles zwischen den Fingern zu einer feinbröseligen Masse reiben.
  4. Step 4

    Das Ei und die Crème fraîche verrühren und zur Teigmasse geben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  5. Step 5

    Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Tarte- oder Wähenform von 26−28 cm Durchmesser leicht ausbuttern und kühl stellen.
  6. Step 6

    Je nach Reifegrad der Pfirsiche diese entweder mit dem Sparschäler schälen oder in reichlich kochendem Wasser 30 Sekunden blanchieren, kalt abschrecken und häuten. Die Pfirsiche in Viertel schneiden.
  7. Step 7

    Die Butter auf kleinem Feuer schmelzen, dann in eine Schüssel umgiessen und leicht abkühlen lassen. Zucker, Mandeln, Eier und Maizena beifügen und alles mit einem Schwingbesen gut verrühren.
  8. Step 8

    Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rund etwa 4−5 mm dick auswallen. Die Tarte- oder Wähenform damit auslegen und den Rand hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die Mandel-Ei-Creme darauf verteilen und mit den Pfirsichvierteln belegen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.
  9. Step 9

    Die Pfirsichtarte im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 15 Minuten backen. Dann die Hitze auf 160 Grad reduzieren und die Tarte weitere 40−45 Minuten fertigbacken. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.