Pfirsich-Mandel-Tarte

Pfirsich-Mandel-Tarte

wildeisen.ch
Die saftigen Pfirsiche sorgen dafür, dass diese Tarte besonders frisch und fruchtig schmeckt.

Ingredients

150 g kalte Butter
200 g Mehl
50 g gemahlene geschälte Mandeln
50 g Puderzucker
1 Prise Salz
1 Ei
2 Esslöffel Crème fraîche
6−7 Pfirsiche
100 g Butter
50 g Zucker
50 g gemahlene geschälte Mandeln
2 Eier
1 Esslöffel Maizena
3 Esslöffel Mandelblättchen

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Für den Teig die Butter 10−15 Minuten ins Tiefkühlfach legen.
  3. In einer Schüssel Mehl, Mandeln, Puderzucker und Salz mischen. Die eiskalte Butter an der Röstiraffel dazureiben. Dann alles zwischen den Fingern zu einer feinbröseligen Masse reiben.
  4. Das Ei und die Crème fraîche verrühren und zur Teigmasse geben. Alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.
  5. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Tarte- oder Wähenform von 26−28 cm Durchmesser leicht ausbuttern und kühl stellen.
  6. Je nach Reifegrad der Pfirsiche diese entweder mit dem Sparschäler schälen oder in reichlich kochendem Wasser 30 Sekunden blanchieren, kalt abschrecken und häuten. Die Pfirsiche in Viertel schneiden.
  7. Die Butter auf kleinem Feuer schmelzen, dann in eine Schüssel umgiessen und leicht abkühlen lassen. Zucker, Mandeln, Eier und Maizena beifügen und alles mit einem Schwingbesen gut verrühren.
  8. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche rund etwa 4−5 mm dick auswallen. Die Tarte- oder Wähenform damit auslegen und den Rand hochziehen. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die Mandel-Ei-Creme darauf verteilen und mit den Pfirsichvierteln belegen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.
  9. Die Pfirsichtarte im 200 Grad heissen Ofen auf der untersten Rille 15 Minuten backen. Dann die Hitze auf 160 Grad reduzieren und die Tarte weitere 40−45 Minuten fertigbacken. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking: