Glutenfreie Berliner

Glutenfreie Berliner

bettybossi.ch
Lassen Sie sich überraschen: Berliner schmecken glutenfrei genauso taumhaft.

Ingredients

250 g glutenfreies Mehl (Schär Brot-Mix)
50 g Tapiokastärke
1 EL gemahlene Flohsamenschalen
¼ TL Xanthan
½ TL Salz
50 g Zucker
1 Päckli Trockenhefe
3 dl Milch
50 g Butter, weich
1 Ei
1 TL Vanillepaste
Öl zum Frittieren
250 g Johannisbeergelee
50 g Zucker

Preparation Steps

  1. Mehl, Tapiokastärke, Flohsamen, Xanthan, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Milch, Butter Ei und Vanillepaste beigeben, mit einer Kelle zu einem geschmeidigen Teig mischen. Teig zugedeckt ca. 10 Min. stehen lassen. Teig in 12 Portionen teilen, mit bemehlten Händen zu Kugeln formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen.
  2. Brattopf bis 0.5 Höhe mit Öl füllen, auf ca. 170 Grad erhitzen. Teigkugeln portionenweise mit einer Schaumkelle hineinlegen, beidseitig je ca. 3 Min. frittieren. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.
  3. Gelee glatt rühren, in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 5 mm Ø) geben. Berliner mit einem Trinkhalm bis zu ⅔ einstechen, einige Male hin und her fahren, bis die Öffnung ca. 5 mm breit ist. Gelee in die Berliner spritzen. Zucker in einen tiefen Teller geben, Berliner darin wenden.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: