Rindsvoressen im Kürbis

Rindsvoressen im Kürbis

fooby.ch
Probiere Rindsvoressen im Kürbis jetzt bei FOOBY. Oder entdecke weitere feine Rezepte aus unserer Kategorie Hauptgericht.

Ingredients

1 Kürbis
Öl
800 g Rindsvoressen
2 ½ EL Weissmehl
1 TL Salz
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
2 dl Weisswein
2 dl Rindsbouillon
½ TL Muskat
½ TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Preparation Steps

  1. Kürbis vorbereiten
  2. Vom Kürbis den Deckel abschneiden, beiseitelegen. Kürbiskerne entfernen. Kürbis mit einem Kugelausstecher bis auf einen Rand von ca. 3 cm aushöhlen. Kürbis-Fleisch grob hacken.
  3. Fleisch anbraten
  4. Wenig Öl im Brattopf erhitzen. Fleisch portionenweise ca. 5 Min. anbraten, mit Mehl bestäuben, herausnehmen, salzen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
  5. Schmoren
  6. Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeer ca. 3 Min. andämpfen. Kürbis-Fleisch beigeben, kurz mitdämpfen. Wein dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Fleisch mit dem entstandenen Saft wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1½ Std. schmoren. Rindsvoressen würzen.
  7. Kürbis backen
  8. Kürbis auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Deckel danebenlegen. Ca. 45 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens backen. Rindsvoressen in den Kürbis füllen.
  9. Fertigbacken
  10. Ca. 30 Min.. Voressen im Kürbis servieren. Beim Schöpfen mit einem Löffel vom weichen Kürbis-Fleisch abstechen und mitservieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Total: