Maisbrötchen

Maisbrötchen

bettybossi.ch
Ob zum Zmorge oder zum Züni, diese Brötli mit Maisgriess kann man sich nicht entgehen lassen.

Ingredients

3 ½ dl Wasser
1 ¾ TL Salz
150 g feiner Maisgriess (2 Min.)
350 g Mehl
1 ½ EL Zucker
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
1 ½ dl Milch
30 g feiner Maisgriess (2 Min.)

Preparation Steps

  1. Wasser aufkochen, salzen. Maisgriess einrühren, Hitze reduzieren, unter Rühren bei kleinster Hitze ca. 2 Min. zu einem dicken Brei köcheln, auskühlen.
  2. Mehl und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Milch dazugiessen, Maisbrei beigeben, mischen, zu einem feuchten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1.5 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  3. Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Teig in 8 Portionen teilen, etwas flach drücken, zu Kugeln formen. Kugeln mit wenig Wasser bestreichen, im Maisgriess wenden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Brötchen zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
  4. Ofen auf 220 Grad vorheizen.Brötchen mit einem gezackten Messer kreuzweise einschneiden.
  5. Backen: ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, Brötchen auf einem Gitter auskühlen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: