Tiroler-Gugelhopf

Tiroler-Gugelhopf

wildeisen.ch
Diese Gugelhopf-Variante ist die «umgekehrte» Version des Tiroler-Cakes, bei welchem der Teig hell und die Schokoladestückchen dunkel sind.

Ingredients

50 g Mandelblättchen
150 g gemahlene Haselnüsse
100 g Mehl
15 g Kakaopulver
1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
150 g weisse Schokolade
150 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Teelöffel Vanillepaste oder ½ Teelöffel Vanillepulver
4 Eier
2 Esslöffel Rahm

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. 6 kleine Portionen-Gugelhopfformen von 10 cm Durchmesser oder 1 normale Gugelhopfform mit Butter ausstreichen. Die Mandelblättchen leicht zerbröseln und damit die Form(en) ausstreuen.
  3. Haselnüsse, Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz mischen. Die Schokolade in kleine Würfelchen schneiden oder hacken.
  4. In einer Schüssel die Butter mit dem Zucker und der Vanille mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine 5 Minuten aufschlagen. Dann ein Ei nach dem anderen unterschlagen. Zuletzt den Rahm beifügen.
  5. Mit einem Gummischaber zuerst die Nuss-Mehlmischung unter die Ei-Butter- Creme heben, dann die Schokolade. Die Masse in die vorbereitete(n) Form(en) füllen.
  6. Den Gugelhopf auf der zweituntersten Rille des 180 Grad heissen Backofens backen: Die grosse Form braucht etwa 45 Minuten, die kleinen Kuchen etwa 30 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, dann auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.

Serves

  • 6 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking: