Poulet-Bowl mit Pilzen

Poulet-Bowl mit Pilzen

wildeisen.ch
Alles Gute in einer prall gefüllten, bunten Schüssel: gebratenes Poulet, saftiger Kürbis, knackiger Weisskohl und Trauben auf schwarzem Reis.

Ingredients

150 g schwarzer Reis
200 g gemischte Pilze, z. B. Champignons, Kräuterseitlinge usw.
400 g Kürbis (gerüstet gewogen)
¼ Weisskabis
2 Pouletbrüstchen
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Bund glatte Petersilie oder Schnittlauch
100 g Trauben (rote)
30 g Kürbiskerne
3 Esslöffel Apfelessig
2–3 Esslöffel Wasser
2 Esslöffel Senf grob
3 Esslöffel Nussöl

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Reichlich Salzwasser aufkochen. Den Reis darin knapp weich garen. Abgiessen und abtropfen lassen.
  3. Inzwischen die Pilze rüsten und in grobe Stücke schneiden. Den gerüsteten Kürbis in feine Streifen schneiden oder auf der Röstiraffel reiben. Den Kabis in feine Streifen schneiden oder hobeln.
  4. Die Pouletbrüstchen in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne das Öl kräftig erhitzen. Die Pouletwürfel darin je nach Grösse insgesamt 4–5 Minuten braten. Auf einen Teller geben. Anschliessend in der gleichen Pfanne zuerst den Kabis, dann die Pilze anbraten.
  5. Die Petersilie grob hacken. Die Trauben halbieren und nach Belieben mit einem spitzen Messer entkernen.
  6. In einer trockenen Pfanne ohne Fett die Kürbiskerne leicht rösten.
  7. Für die Sauce in einer Schüssel Essig, Wasser, Senf und Nussöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Zum Anrichten den Reis in 4 Schalen verteilen und darauf das Gemüse sowie das Poulet anrichten. Alles mit der Sauce beträufeln und mit der Petersilie, den Trauben und den Kürbiskernen garnieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: