Schokolade-Roulade mit Hagebutten

Schokolade-Roulade mit Hagebutten

bettybossi.ch
Die Hagebuttenkonfitüre gibt dieser Schokoladeroulade die gewisse Säure, schöne Farbe wie auch ein herbes Aroma. Passt perfekt zur Mascarpone-Rahm-Füllung.

Ingredients

3 Eiweisse
1 Prise Salz
90 g Zucker
3 Eigelbe
90 g Mehl
1 EL Kakaopulver
¼ TL Zimt
250 g Mascarpone
2 dl Vollrahm
1 Päckli Vanillezucker
200 g Hagebuttenkonfitüre (z. B. Bonne Maman)
Kakaopulver zum Bestäuben

Preparation Steps

  1. Ofen auf 220 Grad vorheizen.Eiweisse mit dem Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts steif schlagen. Zucker nach und nach beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Eigelbe kurz darunterrühren.
  2. Mehl, Kakaopulver und Zimt mischen, dazusieben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen. Teig in der vorbereiteten Matte verteilen oder auf dem Backpapier (30 x 30 cm) verteilen, auf ein Backblech ziehen.
  3. Backen mit der Rouladen-Matte: ca. 7 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.
  4. Backen auf dem Backpapier: ca. 6 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, Biskuit auf ein frisches Backpapier stürzen, Papier sorgfältig abziehen und sofort mit dem umgedrehten Blech zudecken, auskühlen.
  5. Mascarpone, Rahm und Vanillezucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts so lange schlagen, bis die Masse fest wird. Biskuit damit bestreichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Hagebuttenkonfitüre auf der Mascarponemasse verteilen, mithilfe der Matte oder des Backpapiers satt aufrollen, zu­gedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  6. Roulade vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Serves

  • 6 persons

Time

  • Cooking: