Mulligatawny

Mulligatawny

bettybossi.ch
Eine feine indische Curryrahmsuppe.

Ingredients

1 Lauch
30 g Butter
3 Zwiebeln, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, gepresst
¼ TL Korianderpulver
1 TL Chilipulver
1 TL Kurkuma, gemahlen
2 - 3 TL milder Curry
½ TL Ingwer
1 ⅕ l Bouillon
3 Pouletbrüstli
Pfeffer schwarz, gemahlen
Schwarzes Zypern Meersalz
2 ½ dl Rahm
1 TL milder Curry

Preparation Steps

  1. Den längs aufgeschnittenen Lauch unter fliessend kaltem Wasser reinigen und in Streifen schneiden.
  2. Zwiebel, Lauch und Knoblauch in der Hälfte der Butter andünsten, die Gewürze beigeben und ganz kurz mitdünsten lassen.
  3. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Pouletbrüste mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen, in der restlichen Butter auf beiden Seiten anbraten, anschliessend Hitze reduzieren und bei schwacher Temperatur garziehen lassen.
  5. Die Suppe mit Schwarzem Zypern Meersalz und Pfeffer aus der Mühle pikant würzen.
  6. Mit dem Mixer fein pürieren und wieder in die Pfanne geben. Den Rahm beigeben und die Suppe unter Rühren aufschäumen lassen. Das Poulet in Streifen schneiden und auf tiefen Tellern anrichten. Die schaumige, heisse Suppe einfüllen und mit Curry bestäuben.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: