Zwetschgen-Chutney-Galette

Zwetschgen-Chutney-Galette

migusto.migros.ch
Zum Brunch oder auf einem Buffet punktet die Galette mit Zwetschgen, die süss-sauer-pikant wie Chutney gewürzt sind. Der Kuchen passt prima zu Käse.

Ingredients

600 g Zwetschgen
1 rote Zwiebel
1 Chilischote
6 Zweige Thymian
2 EL Rohzucker
1 EL Balsamico
1 EL Olivenöl
½ TL Salz
1 rund ausgewalllter Dinkel-Kuchenteig à 300 g
50 g gemahlene Haselnüsse
1 Ei

Preparation Steps

  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Zwetschgen halbieren, entsteinen und nochmals halbieren. Zwiebel halbieren und in feine Scheiben schneiden. Chili entkernen und fein hacken. Thymianblättchen abzupfen. Alles mit dem Zucker, Balsamico, Öl und Salz mischen.
  2. Teig samt Papier auf ein Kuchenblech legen. Haselnüsse darauf ausstreuen, dabei einen ca. 3 cm breiten Rand frei lassen. Zwetschgenmischung darauf verteilen. Teigrand darüber einklappen. Ei verquirlen, Teigrand bestreichen. Galette in der unteren Ofenhälfte ca. 35 Minuten goldbraun backen. Lauwarm servieren.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Total: