Süsses Zupfbrot

Süsses Zupfbrot

bettybossi.ch
In diesem Hefegebäck harmonieren die Aromen von Aprikose und Mandel zum perfekten süssen Fingerfood.

Ingredients

300 g Halbweissmehl
1 TL Salz
¼ Würfel Hefe (ca. 10 g)
40 g Butter
1 ¾ dl Milch
1 EL Aprikosenkonfitüre
150 g weisses Mandelmus oder gemahlene geschälte Mandeln
150 g Aprikosenkonfitüre
¼ TL Bittermandelaroma (Dr. Oetker)
Puderzucker zum Bestäuben

Preparation Steps

  1. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Butter in Stücke schneiden, mit Milch und Konfitüre beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, zu einem Rechteck von ca. 20 × 50 cm auswallen. Mandelmus, Konfitüre und Bittermandelaroma gut verrühren, längs auf der einen Teighälfte verteilen. Freie Teighälfte darüberlegen, Teig quer in 8 Stücke schneiden. Teigstücke hintereinander in die vorbereitete Form stellen, zugedeckt nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Brot mit Alufolie zudecken. Fertig backen: ca. 15 Min. Herausnehmen, Brot aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: