Brombeer-Pfirsich-Blechkuchen

Brombeer-Pfirsich-Blechkuchen

bettybossi.ch
Ein Blechkuchen für das Sommerfest: mit Brombeeren, Pfirsichschnitzchen und knusprigen Strudelteignestchen.

Ingredients

250 g Butter, weich
200 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
1 Bio-Zitrone
300 g Mehl
100 g Mandelblättchen
2 TL Backpulver
3 dl Milch
250 g Brombeeren
1 kg Pfirsiche
50 g Butter
1 Päckli Strudelteig (ca. 120 g)
30 g Butterflöckli
2 EL Zucker
Puderzucker zum Bestäuben

Preparation Steps

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Von der Zitrone Schale dazureiben, Saft dazupressen.
  2. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, abwechslungsweise mit der Milch unter die Masse mischen. Die Hälfte der Brombeeren daruntermischen, Teig im vorbereiteten Blech verteilen. Pfirsiche in ca. 1.5 cm dicke Schnitze schneiden, mit den restlichen Brombeeren auf dem Teig verteilen.
  3. Butter in einer Pfanne schmelzen. Teigblätter sorgfältig auseinanderfalten, mit wenig Butter bestreichen, alle Teigblätter aufeinanderlegen, einmal quer falten, in ca. 5 cm breite Streifen schneiden, zu Rosetten zusammenschieben, auf dem Teig verteilen, sodass die Beeren noch sichtbar sind. Butterflöckli und Zucker darüberstreuen.
  4. Backen: ca. 55 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form heben, auf einem Gitter auskühlen, mit Puderzucker bestäuben.

Serves

  • 16 persons

Time

  • Cooking: