Cheesecake mit Erdbeeren

Cheesecake mit Erdbeeren

wildeisen.ch
Frühling frisch vom Kuchenblech: Cheesecake-Liebhaber begeistert diese Kreation.

Ingredients

200 g Amaretti hart
125 g Butter
1 Prise Salz
4 Eigelbe
150 g Zucker
800 g Doppelrahmfrischkäse
150 g saurer Halbrahm
abgeriebene Schale von 1 unbehandelter Zitrone
1 Teelöffel Vanillepulver oder 1.5 Teelöffel Vanillepaste
4 Eiweisse
500 g Erdbeeren
1.5−2 Esslöffel Puderzucker
1 Esslöffel Zitronensaft
Minze oder Zitronenmelisse zum Garnieren

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Boden einer Springform von 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.
  3. Die Amaretti in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wallholz fein zerbröseln.
  4. In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen lassen. Amarettibrösel und Salz beifügen und alles gründlich mischen. Dann auf den Boden der vorbereiteten Springform geben und mit einem Löffel gleichmässig verteilen und sehr gut andrücken. Die Form mit dem Boden etwa 30 Minuten kühl stellen.
  5. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert).
  6. Die Eigelbe mit dem Zucker cremig rühren. Den Frischkäse und den Sauerrahm mit der Zitronenschale und der Vanille gründlich untermischen. Zuletzt die Eiweisse steif schlagen und unterheben. Die Masse auf dem Amarettibröselboden verteilen.
  7. Den Cheesecake im 150 Grad heissen Backofen auf der zweituntersten Rille 1¼ Stunde backen. Dann herausnehmen und mindestens 3 Stunden abkühlen und ruhen lassen.
  8. Die Erdbeeren rüsten, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Mit dem Puderzucker bestreuen, den Zitronensaft darüberträufeln und sorgfältig mischen.
  9. Den Cheesecake aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte geben. Die Erdbeeren auf dem Cheesecake verteilen und mit Kräuterblättchen garnieren. Sofort servieren.

Serves

  • 12 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking: