Saibling an Kräuterjus

Saibling an Kräuterjus

wildeisen.ch
Das Garen im Ofen mit wenig Flüssigkeit und Kräuterbutter ist für Fischgerichte ideal: So bleibt der Fisch saftig und aromatisch.

Ingredients

40 g Butter weich
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Messerspitze Paprika edelsüss
1 Messerspitze Curry mild
3−4 Tropfen Worcestershiresauce
0.3 Bund Petersilie glatt
0.3 Bund Dill
0.3 Bund Schnittlauch
2 Saiblingfilets mit Haut oder ohne Haut, je 130−170 g
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Esslöffel Noilly Prat
2 Esslöffel Weisswein

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Die weiche Butter in eine Schüssel geben. Etwas Salz und Pfeffer sowie Paprika und Curry beifügen. Alles mit einer Kelle durchrühren, bis die Butter sehr geschmeidig ist. Erst jetzt die Worcestershiresauce unterrühren. Petersilie und Dill fein hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Kräuter beifügen und alles gut mischen
  4. Die Saiblingfilets beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander in eine Gratinform legen. Die Fischfilets mit dem Noilly Prat und Weisswein beträufeln. Die Kräuterbutter in Flocken über den Fisch verteilen.
  5. Die Saiblingsfilets im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille 12−15 Minuten backen. Herausnehmen und nach Belieben mit etwas frischen Kräutern und/oder Zitronenschnitzen garnieren. Sofort servieren.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Total: