Rindsfilet-Päckli

Rindsfilet-Päckli

bettybossi.ch
Der Klassiker zur Weihnachtszeit mit Rindsfiletmedaillons und Steinpilzen.

Ingredients

1 EL Bratbutter
6 Rindsmedaillons (je ca. 100 g)
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Butter
25 g getrocknete Steinpilze, eingelegt, abgtropft, grob gehackt
1 EL Zitronensaft
1 Bund Petersilie, fein geschnitten
½ TL milder Curry
½ TL Salz
2 ausgewallte Blätterteige (je ca. 25x42 cm)
1 Ei, verklopft

Preparation Steps

  1. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Medaillons würzen, beidseitig je ca. 1 Min. anbraten. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  2. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Pilze andämpfen, Zitronensaft beigeben, kurz mitdämpfen. Petersilie daruntermischen, würzen, auskühlen.
  3. Einen Teig entrollen, über den Päckli-Maker legen, Mulden formen. Je ein Medaillon und 1/6 der Füllung in die Mulde legen. Teigränder mit wenig Ei bestreichen, zu Päckli formen. Mit restlichem Ei bestreichen und evtl. garnieren. Vorgang mit dem zweiten Teig wiederholen.
  4. Backen: ca. 25 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: