Lachs im Blätterteig

Lachs im Blätterteig

bettybossi.ch
Ideales Festessen zum vorbereiten. Die gehackten Nüsse umgeben den Lachs und werden dann in den Blätterteig eingepackt. PS: Kann sogar kalt genossen werden.

Ingredients

2 ausgewallte Blätterteige (je ca. 25 x 42 cm)
200 g Nussmischung, grob gehackt
40 g glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
1.3 kg Lachsfilets ohne Haut, graue Fettschicht entfernt, halbiert
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Ei, verklopft
200 g Crème fraîche
180 g Joghurt nature
1 Bio-Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
4 EL Meerrettich, fein gerieben
4 EL Dill, grob geschnitten
½ TL Salz
wenig Pfeffer

Preparation Steps

  1. Blätterteige entrollen, etwas grösser auswallen. Nüsse und Petersilie darauf verteilen, dabei rundum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Lachs würzen, Lachsoberseiten auf die Teigmitten legen. Teigränder mit Ei bestreichen, zu zwei Päckli formen, mit den Verschlüssen nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teige mit Ei bestreichen, mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 20 Min. kühl stellen.Backen: ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, ca. 5 Min. ruhen lassen.
  2. Sauce: Crème fraîche mit allen restlichen Zutaten verrühren, Sauce dazu servieren.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Cooking: