No-Bake-Cake mit Kirschen

No-Bake-Cake mit Kirschen

wildeisen.ch
Ein fruchtiger Cake, perfekt geeignet als Sommerdessert.

Ingredients

100 g Mandeln
10 g Kakaopulver
50 g brauner Zucker
50 g Butter
250 g Kirschen entsteint
8 Blätter Gelatine
100 g Ruby Couverture von Dr. Oetker
50 g Zucker
1 Teelöffel Vanillepaste oder 0,5 Teelöffel Vanillepulver
500 g Magerquark
frische oder eingelegte Kirschen, Ruby Couverture und/oder Mandelblättchen zum Garnieren

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Boden und die Seitenwände einer Cakeform von 20 cm Länge mit Backpapier auslegen.
  3. Für den Cakeboden in einer Pfanne die Butter schmelzen. Mit den Mandeln, dem Kakaopulver und dem Zucker in eine Schüssel geben und alles gut mischen. Die Masse auf dem Boden der Cakeform verteilen und gut festdrücken. Bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.
  4. Die Kirschen in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Couverture in eine Schüssel geben und über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen lassen.
  5. In einer weiteren Schüssel den Zucker mit der Vanille und dem Magerquark verrühren.
  6. Die Gelatine gut ausdrücken und mit 3 Esslöffel Kirschenpüree in eine kleine Pfanne geben. Alles langsam erwärmen, bis die Gelatine geschmolzen ist. Sofort vom Herd nehmen und das restliche Kirschenpüree unterrühren. Dann die geschmolzene Couverture untermischen. Das Schokoladen-Kirschen-Püree zügig und gründlich mit einem Schneebesen unter den Quark rühren, bis alles schön glatt ist. Die Masse auf den vorbereiteten Cakeboden giessen. Den Cake mindestens 4 Stunden kühl stellen.
  7. Vor dem Servieren den Cake mit Hilfe des Backpapiers aus der Form heben und auf eine Kuchenplatte geben. Den Cake nach Belieben mit Kirschen, Couverture-Stückchen und/oder Mandelblättchen garnieren.

Serves

  • 10 persons

Time

  • Preparation: