Erdbeertörtchen mit Haselnusscreme

Erdbeertörtchen mit Haselnusscreme

wildeisen.ch
Die Vanillecreme wird bei diesem Rezept mit Haselnusscreme ersetzt.

Ingredients

3 dl Milch (1)
1 Teelöffel Vanillepaste oder ½ Teelöffel Vanillepulver
2 Eigelbe
25 g Maizena
40 g Zucker
1 dl Milch (2)
100 g Haselnussmus
500 g Erdbeeren
1 dl Rahm
12 Mürbe- oder Blätterteigbödeli (Tartelettes)
nach Belieben etwas Puderzucker
3 Esslöffel Zucker
30 g Haselnüsse gehackt

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. In einer Pfanne die erste Portion Milch (1) mit der Vanille aufkochen.
  3. In einer Schüssel die restlichen Zutaten für die Creme glattrühren. Die kochend heisse Vanillemilch zur Eimasse rühren, dann alles zurück in die Pfanne geben und unter Rühren aufkochen. Die Creme sofort in eine Schüssel umgiessen, Haselnussmus beifügen und die Oberfläche mit Klarsichtfolie bedecken, damit sich keine Haut bilden kann. Im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.
  4. In einer Pfanne 3 Esslöffel Zucker karamellisieren lassen, dann 30 g gehackte Haselnüsse untermischen. Die heisse Masse auf ein Backpapier geben und erkalten lassen. Dann mittelfein hacken oder mit dem Wallholz zerbröseln.
  5. Zum Fertigstellen der Törtchen den Rahm steif schlagen und mit dem Haselnuss-Krokant unter die Creme ziehen.
  6. Die Erdbeeren rüsten und je nach Grösse halbieren oder vierteln.
  7. Die Mürbe- oder Blätterteigbödeli mit der Haselnusscreme füllen und darauf die Erdbeeren verteilen. Nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und sofort servieren.

Serves

  • 12 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking: