Glutenfreie Zwetschgen-Hefeschnecken

Glutenfreie Zwetschgen-Hefeschnecken

bettybossi.ch
Sommerliche glutenfreie Hefeschnecken, gefüllt mit Zwetschgen, ein fruchtiger Genuss für jeden Anlass.

Ingredients

750 g Zwetschgen
2 EL Wasser
60 g Zucker
1 Zimtstange
3 ½ dl Milch, lauwarm
50 g Butter
1 EL Zucker
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
1 Ei
40 g Essig
300 g glutenfreies Mehl (Schär, Brot-Mix)
100 g Kartoffelstärke
50 g Maizena
2 TL Xanthan
2 EL Zucker
100 g Puderzucker
1 ½ EL Zitronensaft

Preparation Steps

  1. Zwetschgen vierteln, mit Wasser, Zucker und Zimt aufkochen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. einköcheln, auskühlen. Zimtstange entfernen.
  2. Milch, Butter und Zucker in der Schüssel der Küchenmaschine mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen, ca. 15 Min. quellen lassen.
  3. Ei und Essig zur Milch geben. Mehl, Kartoffelstärke, Maizena, Xanthan und Zucker in einer Schüssel mischen, beigeben, mit dem K-Haken der Küchenmaschine rasch auf hoher Stufe zu einem feuchten Teig zusammenfügen. Teig zugedeckt ca. 15 Min. quellen lassen. Hefeteig halbieren, je zu einem Rechteck von ca. 30×40 cm auf genügend Mehl auswallen. Je die Hälfte der Zwetschgen darauf verteilen, vom Saft 3 EL beiseite stellen. Teige von der Längsseite her aufrollen, mit einem Brotmesser ohne Druck in 10 Stücke schneiden. Schnecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufgehen lassen.
  4. Blech in den kalten Ofen schieben. Backen: bei 180 Grad ca. 40 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, Hefeschnecken auf ein Gitter schieben, auskühlen. Beiseite gestellten Saft auf den Schnecken verteilen.
  5. Puderzucker und Zitronensaft verrühren, über die Schnecken träufeln.

Serves

  • 20 persons

Time

  • Cooking: