Schaf-Cupcakes

Schaf-Cupcakes

bettybossi.ch
Wer könnte diesen herzigen Schäfchen etwas zuleide tun? Geben Sie sich einen Ruck – denn ohne Hineinbeissen kein Schokoladegenuss!

Ingredients

100 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Päckli Vanillezucker
1 Prise Salz
2 Eier
1 dl Buttermilch oder Milch
100 g Milchschokolade
160 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
60 g braunes Dekor-Fondant oder Marzipan
20 Zuckeraugen
50 g Butter, weich
250 g Mascarpone
100 g Puderzucker

Preparation Steps

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.Butter in eine Schüssel geben, Zucker, Vanillezucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren. Eier darunterrühren, ca. 2 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Butter­milch darunterrühren (die Masse flockt etwas aus).
  2. Schokolade fein hacken, in einer dünnwandigen Schüssel über das nur leicht siedende Wasser­bad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren, unter die Masse mischen. Mehl, Kakaopulver und Backpulver mischen, darunterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen.
  3. Backen: ca. 22 Min. in der Mitte des Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  4. Fondant in 10 Portionen teilen, zu Kugeln formen, etwas flach drücken. Vertiefungen für Nasen eindrücken, Ohren formen, Augen mit wenig Wasser befestigen.
  5. Butter in einer Schüssel verrühren, Mascarpone und Puderzucker gut darunterrühren. Masse in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 7 mm Ø) geben. Masse tupfenartig auf die Muffins spritzen, Schaf­köpfchen darauflegen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: