Glutenfreie Gewürzzwetschgen-Spitzbuben

Glutenfreie Gewürzzwetschgen-Spitzbuben

bettybossi.ch
Spitzbuben einmal anders: Ingwer im Teig und eine Füllung mit Zwetschgen-Konfitüre und Sternanis machen diese glutenfreien Guetzli unwiederstehlich.

Ingredients

70 g Butter, weich
75 g Rohzucker
1 Prise Salz
1 frisches Ei
200 g Reismehl
1 TL Zimt
½ TL Ingwerpulver
½ TL Fibrex Zuckerrübenfasern (siehe Hinweis)
½ TL glutenfreies Backpulver
150 g Zwetschgenkonfitüre
1 Sternanis
½ TL Zimt
wenig Puderzucker zum Bestäuben

Preparation Steps

  1. Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz beigeben, mit den Schwingbesen des Handrührgeräts rühren, bis die Masse heller ist. Ei leicht verklopfen, daruntermischen. Reismehl, Zimt und Ingwer, Zuckerrübenfasern und Backpulver mischen, beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten, etwas flach drücken, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.Ofen auf 160 Grad (Heissluft) vorheizen. Teig portionenweise auf wenig Mehl ca. 4 mm dick auswallen. Blumen von je ca. 5 cm Ø ausstechen, auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Bei der Hälfte der Blumen eine kleine Form ausstechen.Backen: ca. 15 Min. im Ofen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  2. Konfitüre mit Anis und Zimt ca. 2 Min. kochen, etwas abkühlen. Anis herausnehmen. Bödeli mit der Konfitüre bestreichen. Deckeli mit Puderzucker bestäuben, auf die Bödeli setzen.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: