Pesce spada al salmoriglio

Pesce spada al salmoriglio

wildeisen.ch
Der Schwertfisch wird mit der typisch sizilianischen Würzsauce Salmoriglio serviert.

Ingredients

¾ Bund Oregano
1 ½ Bund Petersilie glatt
1 kleiner Peperoncino
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone
½ dl Wasser warm
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 ¼ dl Olivenöl
3 Scheiben Schwertfisch , je ca. 150 g
Olivenöl zum Bestreichen
etwas Fleur de sel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Für die Salmoriglio den Oregano und die Petersilie fein hacken. Den Peperoncino längs halbieren, entkernen und sehr klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Den Saft der Zitrone auspressen und mit dem Wasser sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Das Olivenöl kräftig unterschlagen, bis die Sauce cremig bindet. Dann die vorbereiteten Kräuter, den Peperoncino und den Knoblauch unterrühren.
  4. Die Schwertfischscheiben beidseitig grosszügig mit Olivenöl bestreichen.
  5. Eine Grillpfanne leer kräftig erhitzen. Die Schwertfischscheiben hineinlegen und auf jeder Seite je nach Dicke 1½−2 Minuten bei Mittelhitze braten; am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen, die Scheiben halbieren, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Salmoriglio beträufeln. Den Rest der Sauce separat dazu servieren. Am besten mit weichem Fladenbrot servieren, mit dem man die Sauce auftunkt.

Serves

  • 6 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: