Zimt-Nuss-Schnecken

Zimt-Nuss-Schnecken

bettybossi.ch
Gefüllte Nussschnecken wie aus der Bergbeiz!

Ingredients

200 g gemahlene Nüsse (z.B. Haselnüsse und Baumnüsse)
60 g Zucker
2 EL Zimt
4 EL Wasser
2 EL Aprikosenkonfitüre
125 g Butter, weich
2 EL Mehl
250 g Mehl
¾ TL Salz
1 ½ EL Zucker
¼ Würfel Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
ca. 1.5 dl Milch
3 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL Wasser
100 g Puderzucker
ca. 1 EL Milch

Preparation Steps

  1. Nüsse und alle Zutaten bis und mit Konfitüre mischen, zugedeckt ca. 4 Std. kühl stellen.
  2. Butter und Mehl gut mischen, auf Klarsichtfolie zu einer Platte von ca. 10 x 15 cm ausstreichen, in Klarsichtfolie eingepackt ca. 1 Std. kühl stellen.
  3. Hefe-Blätterteig: Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Milch dazugiessen, zu einem weichen, glatten Teig kneten.
  4. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 20 x 30 cm auswallen. Butterplatte in die Teigmitte legen, überstehende Teigränder darüberlegen, sodass die Butterplatte komplett mit Teig umschlossen ist, leicht andrücken. Teig zu einem Rechteck von ca. 20 x 35 cm auswallen. Teig mit der Längsseite parallel zur Tischkante auf die Arbeitsfläche legen, rechtes Teigdrittel einschlagen, linkes Teigdrittel darüberlegen, sodass ein Teigstück von ca. 11 x 20 cm entsteht. Teig in Folie eingepackt ca. 1 Std. kühl stellen. Teig zu einem Rechteck von ca. 20 x 35 cm auswallen. Rechtes und linkes Teigdrittel einschlagen wie oben, sodass wiederum ein Teigstück von ca. 11 x 20 cm entsteht. Teig in Folie eingepackt ca. 1 Std. kühl stellen. Teig nochmals auswallen und einschlagen wie oben, nochmals ca. 1 Std. kühl stellen.
  5. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteckt von ca. 25 x 40 cm auswallen. Nussmischung darauf verteilen, dabei auf den Längsseiten einen Rand von ca. 1½ cm frei lassen. Einen freien Längsstreifen mit wenig Wasser bestreichen. Teig von der anderen Längsseite her satt aufrollen. Teigende gut andrücken. Rolle in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jeweils zwei Schnecken nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, sodass sie sich an den Verschlussseiten berühren. Schnecken zugedeckt ca. 1 Std. aufgehen lassen.
  6. Backen:ca. 22 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen. Konfitüre und Wasser verrühren, die noch warmen Schnecken damit bestreichen, auf einem Gitter auskühlen.
  7. Puderzucker und Milch verrühren. Glasur in einen kleinen Plastikbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden, streifenartig auf den Schnecken verteilen, trocknen lassen.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Cooking: