Trauben-Windbeutel

Trauben-Windbeutel

bettybossi.ch
Der luftige Brühteig, gefüllt mit einer Creme aus Traubensaft und Schlagrahm, ist ein ideales Dessert für diese herbstliche Jahreszeit. Halloween-Begeisterte können die Windbeutel mit Zuckeraugen verzieren und so für eine gespenstische Überraschung sorgen.

Ingredients

1 dl Milch
1 dl Wasser
50 g Butter
2 Prisen Salz
2 EL Zucker
120 g Mehl
2 - 3 Eier
2 dl Traubensaft
3 EL Zucker
2 EL Maizena
1 ½ dl Vollrahm
3 EL Puderzucker
½ - 1 TL Wasser
Zuckeraugen zum Verzieren
Puderzucker zum Bestäuben

Preparation Steps

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.Brühteig: Milch und Wasser mit Butter, Salz und Zucker aufkochen, Hitze reduzieren. Mehl auf einmal beigeben, mit einer Kelle ca. 1½ Min. rühren, bis sich ein geschmeidiger Teigkloss bildet, der sich vom Pfannenboden löst. Pfanne von der Platte nehmen.
  2. Eier verklopfen, nach und nach mit den Schwingbesen des Handrührgeräts darunterrühren. Rühren, bis der Teig weich ist, aber nicht zerfliesst.
  3. Teig in einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 14 mm Ø) geben, ca. 20 Häufchen von je ca. 4 cm Ø mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen, dabei nach oben hin jeweils einen kleinen Spitz ziehen.
  4. Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des Ofens. Ofentür nie öffnen!Trocknen: Anschliessend im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen ca. 15 Min. trocknen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen. Wenn die Windbeutel nicht von selbst stehen, Unterseite mit einem gezackten Messer sorgfältig gerade schneiden.
  5. Traubensaft, Zucker und Maizena in einer Pfanne gut verrühren, unter Rühren aufkochen, ca. 1 Min. köcheln. Creme in eine Schüssel giessen, Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, auskühlen.
  6. Creme glatt rühren. Rahm steif schlagen, mit dem Gummischaber sorgfältig unter die Creme ziehen. Creme in einen Spritzsack mit glatter Tülle (Ø ca. 8 mm) geben. Tülle von unten her sorgfältig in die Windbeutel stecken, mit Creme füllen.
  7. Puderzucker und Wasser verrühren, Zuckeraugen damit an die Windbeutel kleben. Windbeutel mit Puderzucker bestäuben.

Serves

  • 10 persons

Time

  • Cooking: