Ofen-Ratatouille mit Meter-Bratwurst

Ofen-Ratatouille mit Meter-Bratwurst

wildeisen.ch
Durch das Rösten im Ofen erhält das Gemüse ein köstliches Aroma und auch die Bratwurst bekommt eine tolle Farbe.

Ingredients

1 mittlere Zwiebel
2 mittlere Zucchetti
je 1 rote und gelbe Peperoni
4 Esslöffel Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel getrockneter Oregano
400 g Dosentomaten gehackte Dosen-Tomaten
italienische Kräutermischung
300 g Bratwurst am Meter
½ Bund glatte Petersilie

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Backofen auf 200 Grad Umluft oder 220 Grad Unter-/Oberhitze vorheizen.
  3. Die Zwiebel schälen, halbieren und jede Hälfte in 3−4 Stücke schneiden. Die Stielansätze der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält der Länge nach vierteln, dann in etwa 3 cm grosse Stücke schneiden. Die Peperoni vierteln, entkernen und quer in breite Streifen schneiden. Alle diese Zutaten in eine grosse Gratinform geben – sie sollen eher nebeneinander als zu hoch übereinander liegen −, mit 3 Esslöffelns Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen.
  4. Das Gemüse sofort im 200 bzw. 220 Grad heissen Ofen in der Mitte 20 Minuten backen.
  5. Inzwischen die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Knoblauch, Oregano und Dosen-Tomaten mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  6. In einer Bratpfanne das restliche Olivenöl (1 Esslöffel) erhitzen und die Bratwurst darin beidseitig 5 Minuten leicht braun braten.
  7. Nach 20 Minuten Backzeit des Gemüses die Dosen-Tomaten darüber verteilen. Die Meter-Bratwurst darauf legen und alles nochmals 15−20 Minuten im Ofen backen.
  8. Die Petersilie fein hacken. Vor dem Servieren über Gemüse und Wurst streuen.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Total: