Poulet-Spargel-Salat mit Avocado-Dressing

Poulet-Spargel-Salat mit Avocado-Dressing

wildeisen.ch
Das pikante Avocado-Dressing sorgt bei diesem frühlingsfrischen Salat für das gewisse Etwas.

Ingredients

500 g grüne Spargeln
Salz
400 g Pouletbrüstchen
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2−3 Esslöffel Olivenöl
50 g Kresse
3 Esslöffel Zitronensaft
1 Schuss Tabasco oder 1 grosse Prise Chiliflocken
Salz
4 Esslöffel Olivenöl
2 Frühlingszwiebeln
2 reife Avocados

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Das hintere Drittel der Spargelstangen grosszügig abschneiden und nur wenn nötig – je nach Frische – eventuell an den Enden schälen. Die Spargeln im Dampf oder in wenig Salzwasser nur gerade knackig garen. Herausnehmen, kurz kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Spargeln der Länge nach halbieren.
  3. Gleichzeitig die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im heissen Olivenöl je nach Dicke insgesamt 8−10 Minuten braten. Dann die Pfanne vom Herd nehmen, die Pouletbrüstchen mit Alufolie decken und kurz ruhen lassen; dabei garen die Brüstchen noch nach.
  4. Während das Fleisch brät, die Kresse waschen und trockenschleudern.
  5. Für das Dressing in einer Schüssel Zitronensaft, Tabasco oder Chiliflocken sowie Salz verrühren, dann das Öl unterschlagen.
  6. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken. Die Avocados halbieren, Stein entfernen, die Hälften schälen und in etwa 1 cm grosse Würfel schneiden. Die Zutaten zur Sauce geben und sorgfältig mischen.
  7. Die Pouletbrüstchen jeweils in 5−6 Scheiben schneiden. Mit den Spargeln auf einer Platte oder Tellern anrichten. Das Avocado-Dressing darüber verteilen und alles mit Kresse garnieren. Sofort servieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: