Poke Cake mit Kiwi

Poke Cake mit Kiwi

Dieser farbenprächtige vegane Kuchen ist Hit-Verdächtig. Die Kiwis geben ihm die Säure, wie auch die tolle Farbe. Die Kokosraspeln und Kokosmilch machen ihn exotisch.
  • Cooking:
  • Serves: 6 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    Ofen auf 180 Grad vorheizen.Mehl, Zucker, Kokosraspeln, Mandeln, Vanillezucker, Backpulver und Natron in einer Schüssel mischen. Kokosmilch und Öl darunterrühren, Teig in die vorbereitete Form füllen.
  2. Step 2

    Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, Kuchen in der Form etwas abkühlen. Mit einem Kellenstiel mehrere Löcher ca. 2/3 tief in den Kuchen stossen, auf einem Gitter auskühlen.
  3. Step 3

    Kiwis schälen, in Stücke schneiden, pürieren, mit Zucker, Zitronensaft, Lebenmittelfarbe und Geliermittel in einer Pfanne mischen, unter ständigem Rühren aufkochen, sofort über den Kuchen giessen, auskühlen. Ca. 3 Std. zugedeckt kühl stellen.
  4. Step 4

    Kuchen aus der Form nehmen und auf eine Platte stellen. Kiwis schälen, in Schnitze schneiden, mit dem Sirup mischen und mit den Granatapfelkernen auf dem Kuchen verteilen.