Poulet mit Pistazien

Poulet mit Pistazien

bettybossi.ch
Poulet umhüllt von Frischkäse, Kräutern und Pistazien in knusprigem Blätterteig.

Ingredients

1 EL Bratbutter
3 Pouletbrüstli (je ca. 200 g), halbiert
1 TL Salz
wenig Pfeffer
6 grosse Blätter Lattich, Strunk flach geschnitten
Wasser, siedend
150 g Kräuter-Frischkäse
90 g ungesalzene geschälte Pistazien, grob gehackt, davon 2 EL beiseite gestellt
1 Weggli, grob gehackt
2 EL Thymian, fein geschnitten
2 ausgewallte Blätterteige (je ca. 25 x 42 cm)
1 Ei, verklopft

Preparation Steps

  1. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Poulet würzen, beidseitig je ca. 2 Min. anbraten. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  2. Lattich ca. 1 Min. blanchieren, herausnehmen, kurz kalt abspülen, abtropfen, trocken tupfen.
  3. Frischkäse und alle Zutaten bis und mit Thymian verrühren.
  4. Einen Teig entrollen, über den Päckli-Maker legen, Mulden formen. Je ein Lattichblatt in die Mulde legen, Poulethälfte und 1/6 der Füllung darauflegen, mit dem Lattichblatt zudecken. Teigränder mit wenig Ei bestreichen, zu Päckli formen. Mit restlichem Ei bestreichen und evtl. garnieren, Pistazien darüberstreuen. Vorgang mit dem zweiten Teig wiederholen.
  5. Backen: ca. 25 Min. auf der untersten Rille des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: