Pilz-Hackfleisch mit Kräuter-Kartoffelstampf

Pilz-Hackfleisch mit Kräuter-Kartoffelstampf

Eine Art Zürcher Geschnetzeltes mit Hackfleisch. Pilze und Fleisch unbedingt bei grosser Hitze braten.
  • Total:
  • Serves: 2 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    ZubereitungSchritt1
  2. Step 2

    Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. In einer Pfanne knapp mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt 20−25 Minuten weich garen.
  3. Step 3

    Inzwischen die Champignons, wenn nötig, mit einem feuchten Küchenpapier abreiben und die Stiele leicht zurückschneiden oder entfernen (bei geöffnetem Pilzhut). Die Pilze in dicke Scheiben schneiden.
  4. Step 4

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Kerbel und den Dill oder die Petersilie ebenfalls hacken.
  5. Step 5

    In einer Bratpfanne die Bratbutter kräftig erhitzen. Das Hackfleisch in 2 Portionen sehr heiss braun und krümelig anbraten. Gegen Ende jeder Portion ½ der Zwiebeln beifügen, kurz mitbraten, alles mit Salz und Pfeffer würzen und auf einen Teller geben.
  6. Step 6

    Wenn nötig etwas Bratbutter zum Bratensatz geben und wieder kräftig erhitzen. Die Champignons darin sehr heiss 2−3 Minuten anbraten. Das Hackfleisch wieder beifügen, den Weisswein dazugiessen und zur Hälfte einkochen lassen. Dann die Bouillon beifügen und ebenfalls alles nochmals zur Hälfte reduzieren. Zuletzt den Rahm dazugeben. 1 Teelöffel weiche Butter mit dem Mehl gut vermischen und in die leicht kochende Sauce geben. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Step 7

    Die Kartoffeln abschütten, in die Pfanne zurückgeben und kurz trocken dämpfen. Dann die Milch, die restliche weiche Butter (1 Teelöffel) sowie ¾ der Kräuter dazugeben und alles mit einer grossen Gabel zerdrücken und mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  8. Step 8

    Den Kartoffelstampf und das Pilz-Hackfleisch auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit den restlichen Kräutern bestreuen. Sofort servieren.