Marronikuchen

Marronikuchen

bettybossi.ch
Der feuchteste Marronikuchen, den man sich vorstellen kann. Er ist ohne Mehl und lange haltbar. Die knusprige Schokolade-Deko ist das gewisse Etwas.

Ingredients

150 g Butter, weich
150 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eigelbe
440 g tiefgekühltes Marroni-Püree, aufgetaut
3 EL Espresso, kalt
3 Eiweisse
2 Prisen Salz
3 EL Zucker
80 g Crunchy Cocoa Drops (siehe Hinweis)
Kakaopulver zum Bestäuben

Preparation Steps

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.Butter in eine Schüssel geben, Zucker und Salz darunterrühren. Ein Eigelb nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  2. Marroni-Püree und Espresso darunterrühren.
  3. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Sorgfältig unter die Marroni-Masse ziehen, Teig in die vorbereitete Form füllen.
  4. Backen: ca. 50 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, Cocoa Drops darauf verteilen, etwas abkühlen, Formenrand entfernen, Kuchen auf ein Gitter schieben, auskühlen. Mit Kakaopulver bestäuben.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: