Kalbsschnitzel nach Pizzaiolo-Art

Kalbsschnitzel nach Pizzaiolo-Art

wildeisen.ch
Der Geschmack der Sauce in diesem Blitzgericht erinnert an einen Pizzabelag, daher der Name.

Ingredients

4−6 kleine Kalbsschnitzel, je nach Grösse
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Esslöffel Olivenöl
250 g Cherrytomaten
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
50 g entsteinte schwarze Oliven
½ Bund Oregano
2 Esslöffel Kapern
2 Esslöffel Olivenöl
½ dl Weisswein

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte sowie 2 Teller mitwärmen.
  3. Die Kalbsschnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Schnitzel bei grosser Hitze jeweils auf der ersten Seite ja nach Dicke 1−1½ Minuten anbraten, dann wenden und auf der zweiten Seite nur noch 30−45 Sekunden braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben im 80 Grad heissen Ofen 20 Minuten nachgaren lassen.
  4. Inzwischen die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Oliven vierteln. Vom Oregano etwa 12 Blättchen beiseitelegen. Den restlichen Oregano hacken. Die Kapern in ein Sieb geben und warm spülen.
  5. In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Cherrytomaten und den gehackten Oregano beifügen und 3−4 Minuten bei Mittelhitze mehr braten als dünsten. Den Weisswein dazugiessen und die Oliven sowie die Kapern beifügen. Die Pizzaiolo-Sauce noch 2 Minuten lebhaft kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Kalbsschnitzel geben und sofort servieren.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Total: