Spaghetti Carbonara - Das Grundrezept

Spaghetti Carbonara - Das Grundrezept

wildeisen.ch
Der Pasta-Klassiker Spaghetti Carbonara wird oft falsch zubereitet, nämlich mit Rahm. Dabei gehört dieser gar nicht ins Gericht.

Ingredients

200 g Pancetta Rohess- oder Bratspeck, siehe Tipp
½ Bund glatte Petersilie
Salz
400 g Spaghetti
1 Esslöffel Olivenöl
3 Eier
40 g geriebener Parmesan und Pecorino Romano oder 80 g Parmesan
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. In einer Pfanne etwa 4 Liter Wasser für die Spaghetti aufkochen.
  3. Inzwischen den Pancetta oder Speck in ½ cm breite Streifen schneiden. Die Petersilie grob hacken.
  4. Das Kochwasser salzen, die Spaghetti hineingeben und bissfest garen.
  5. Inzwischen in einer grossen beschichteten Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Pancetta oder Speck darin knusprig braten.
  6. In einer Schüssel die Eier und den Käse gut verrühren. Die Petersilie beifügen und mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  7. Wenn die Spaghetti bissfest sind, mit einer Kelle gut 1 dl Kochwasser entnehmen und unter die Eier schlagen. Die Mischung wenn nötig mit Salz nachwürzen.
  8. Die Spaghetti abschütten, zum Pancetta oder Speck geben, gut unterziehen, dann die Ei-Käse-Creme dazugeben, alles mischen und sofort in einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Die Carbonara sofort servieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: