Gebackenes Tomaten-Baguette

Gebackenes Tomaten-Baguette

wildeisen.ch
Ein sommerliches Apérohäppchen vom Grill.

Ingredients

6 Dörrtomaten soft
4 Zweige Oregano
½ Bund Petersilie glattblättrig
3−4 Knoblauchzehen
100 g Butter
2 Teelöffel Tomatenpüree
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Esslöffel Parmesan gerieben
2 Frischback-Baguette

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Die Dörrtomaten in eine kleine Schüssel geben. Etwa 2 dl Wasser aufkochen und darübergiessen. 10 Minuten einweichen lassen.
  3. Inzwischen den Oregano und die Petersilie fein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und ebenfalls fein hacken.
  4. Die weiche Butter mit dem Tomatenpüree sowie etwas Salz und Pfeffer luftig rühren. Oregano, Petersilie, Knoblauch und Parmesan untermischen.
  5. Die Dörrtomaten abgiessen und auf Küchenpapier trocken tupfen. In Streifen schneiden, dann fein hacken. Unter die Buttermasse rühren.
  6. Die Baguettebrote scheibenweise leicht schräg tief ein-, aber nicht durchschneiden. Jedes Brot auf ein grosses Stück Alufolie setzen und die Tomatenbutter grosszügig in die Einschnitte streichen. Das Brot locker in die Folie wickeln. Soweit kann das Brot bereits Stunden im Voraus zubereitet werden.
  7. Die Baguette in der Folie auf den Grillrost legen, die Grillhaube schliessen und das Brot etwa 10 Minuten backen. Dann die Folie öffnen, aber nicht entfernen und das Brot weitere 5−8 Minuten backen, bis die Oberfläche schön knusprig ist. Lauwarm geniessen.

Serves

  • 6 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: