Apéro-Brotkranz

Apéro-Brotkranz

Dieses Jahr wird es festlich für den Weihnachts-Apéro im engsten Kreis. Bei diesem Kranz findet jeder etwas und unter den feinen Antipasti versteckt sich ein aromatisches Knoblauchbrot.
  • Cooking:
  • Serves: 8 persons

Ingredients

Instructions

  1. Step 1

    Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Thymianblättchen abzupfen, mit dem Knoblauchpulver daruntermischen. Wasser dazugiessen, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 1/2 Std. aufgehen lassen.
  2. Step 2

    Butter in eine Schüssel geben. Knoblauch dazupressen, Petersilie und Thymian fein schneiden, mit dem Salz beigeben, mischen.
  3. Step 3

    Ofen auf 220 Grad vorheizen.Teig auf wenig Mehl ca. 15 x 45 cm auswallen. Teig mit der Knoblauchbutter bestreichen, von der Längsseite her satt aufrollen, zu einem Kranz formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Step 4

    Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter etwas abkühlen.
  5. Step 5

    Mozzarella, Peperoncini, Tomaten und Artischockenherzen abtropfen, mit dem Salami, Rohschinken und den Oliven an Zahnstocher stecken, diese in den Brotkranz stecken. Rosmarin mit einer Schere in Stücke schneiden, den Brotkranz damit garnieren.