Bananen-Passionsfrucht-Trifle

Bananen-Passionsfrucht-Trifle

wildeisen.ch
Schicht für Schicht ein Genuss: Das Trifle sieht nicht nur toll aus, sondern lässt isch auch wunderbar vorbereiten.

Ingredients

6 Passionsfrüchte
1 Zitrone
3 Banane
50 g Kondensmilch gezuckert
1 Becher saurer Halbrahm (180g)
6 Passionsfrüchte
8−12 Löffelbiscuits, je nach Anzahl Portionen
2 Bananen
1 Spritzer Zitronensaft

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Für die Creme die Passionsfrüchte halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch in einen hohen Becher schaben. Die Passionsfrüchte mit dem Stabmixer nur gerade 6−8 Sekunden durchmixen, damit sich die Kerne vom Fruchtfleisch lösen. Anschliessend durch ein feines Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen.
  3. Den Saft der Zitrone auspressen und zum Passionsfruchtsaft geben. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit der Kondensmilch ebenfalls beifügen. Alles mit einer Gabel möglichst fein zerdrücken; es soll eine Art Mus entstehen.
  4. Den sauren Halbrahm mit einem Gummispachtel unter die Bananencreme ziehen und diese wenn nötig mit etwas Kondensmilch nachsüssen. Die Creme kühl stellen.
  5. Inzwischen zum Fertigstellen des Trifles die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch in einen hohen Becher schaben. Die Passionsfrüchte mit dem Stabmixer nur gerade 6−8 Sekunden durchmixen, damit sich die Kerne vom Fruchtfleisch lösen. Anschliessend durch ein feines Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen.
  6. Die Löffelbiscuits grob zerkrümeln.
  7. Die Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. 12 Scheiben auf einem kleinen Teller mit dem Zitronensaft mischen und für die Garnitur beiseitestellen.
  8. ½ der Löffelbiscuits auf 4−6 Dessertgläser verteilen. Mit der Hälfte des Passionsfruchtsafts beträufeln. ½ der Bananenscheiben (ohne Garniturbananen) sowie die Hälfte der Creme darübergeben. Die restlichen Zutaten auf die gleiche Weise einschichten und mit Creme abschliessen. Das Dessert mindestens ½ Stunde, besser aber länger kühl stellen.
  9. Zum Servieren die Bananen- Passionsfrucht-Trifles mit den beiseitegelegten Bananenscheiben garnieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation: