Zwetschgen-Mostarda

Zwetschgen-Mostarda

wildeisen.ch
Die Mostarda mit Zwetschgen ist eine Liebhaber-Sache: Sie passt zu verschiedenen Speizsen wie Käse, Wild, Lamm, Poulet, Siedfleisch und kalt aufgeschnittenem Braten.

Ingredients

250 g Zwetschgen
5−6 Zweige Thymian
50 g Zucker
2 dl Rotwein
2 dl roter Traubensaft
20 g englisches Senfpulver

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Die Zwetschgen halbieren, entsteinen und die Hälften nochmals halbieren. Den Thymian mit Küchenschnur satt zu einem Sträusschen binden.
  3. Die Zwetschgen mit dem Thymian, dem Zucker, dem Rotwein und Traubensaft in eine Pfanne geben. Alles aufkochen, dann bei mittlerer Hitze offen 30 Minuten kochen lassen; gegen Ende der Kochzeit soll die Flüssigkeit gut eingekocht sein.
  4. Inzwischen das Glas gründlich reinigen und auf ein Küchentuch stellen.
  5. Am Ende der Kochzeit das Thymiansträusschen entfernen und das Senfpulver beifügen. Die Masse mit dem Stab- oder Standmixer fein pürieren. Dann nochmals aufkochen, sofort in die vorbereiteten Gläser füllen und verschliessen.Die Mostarda vor Verwendung mindestens 1 Woche durchziehen lassen.

Serves

  • 1 person

Time

  • Preparation:
  • Cooking:
  • Total: