Marroni-Crème-brûlée

Marroni-Crème-brûlée

bettybossi.ch
Die klassische gebrannte Creme im neuen Herbst-Look: Das Marroni-Püree verleiht ihr ein feines Aroma und eine besondere Konsistenz.

Ingredients

1 dl Milch (UHT)
1 dl Vollrahm
220 g tiefgekühltes Marroni-Püree, aufgetaut
2 frische Eier
1 EL gemahlener Rohzucker
1 EL Kirsch
2 l Wasser, siedend
4 EL gemahlener Rohzucker

Preparation Steps

  1. Ofen auf 160 Grad vorheizen.Milch und Rahm aufkochen. Pfanne von der Platte ziehen. Vom Marroni-Püree ¼ in einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 5 mm Ø) füllen. Öffnungen gut zudecken, kühl stellen.
  2. Restliches Püree in eine Schüssel geben. Eier, Rohzucker und Kirsch beigeben, gut verrühren. Milch-Rahm unter Rühren nach und nach dazugiessen.
  3. Masse in einen Messbecher giessen, in die Förmchen füllen. Förmchen einzeln mit Alufolie zudecken, in ein tiefes Backblech stellen, in die Mitte des heissen Ofens schieben. Siedendes Wasser bis auf Höhe der Förmchen ins Blech giessen.
  4. Garen im Wasserbad: ca. 30 Min. Herausnehmen, Förmchen sorgfältig aus dem Wasser­bad nehmen, auskühlen. Creme zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.
  5. Je 1 EL Zucker gleichmässig auf der Creme verteilen. Mit dem Bunsenbrenner sorgfältig caramelisieren. Mit dem restlichen Marronipüree verzieren.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Cooking: