Käsesalat mit gebratenem Fenchel

Käsesalat mit gebratenem Fenchel

wildeisen.ch
Gebratenes Gemüse statt Wurst: Das passt ebenfalls zum Käsesalat.

Ingredients

1 Ei
2 mittlere Fenchel
1 Knoblauchzehe
3−4 Esslöffel Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
120 g Käse z.B. Gruyère AOP, Emmentaler AOP, Appenzeller, Tilsiter, Bergkäse oder eine Mischung verschiedener Sorten
4 Esslöffel Gemüsebouillon
1 Esslöffel Balsamicoessig
1 Teelöffel Senf
2 Esslöffel Crème fraîche
½ Bund Dill oder glatte Petersilie

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. Das Ei mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen und ab Siedepunkt zugedeckt 9 Minuten hart kochen. Dann abschütten und kalt abschrecken.
  3. Während das Ei kocht, den Fenchel rüsten, dabei schönes Grün beiseitelegen. Die Knollen längs halbieren, dann ebenfalls der Länge nach in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden.
  4. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Den Fenchel und den Knoblauch hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 3−5 Minuten, je nach Dicke der Streifen, bissfest braten; die Fenchelstreifen sollen dabei leicht Farbe annehmen.
  5. Den Käse entrinden und an der Röstiraffel grob reiben. Weichere Käsesorten kann man auch in Würfel schneiden.
  6. In einer Schüssel Bouillon, Essig, Senf und Crème fraîche verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den gebratenen Fenchel mitsamt Öl in der Pfanne beifügen und alles mischen. Kurz ziehen lassen.
  7. In dieser Zeit das beiseitegelegte Fenchelgrün sowie den Dill oder die Petersilie fein hacken. Das Ei schälen und grob hacken.
  8. Vor dem Servieren den Käse sowie ½ der Kräuter unter den Fenchel mischen. Den Salat mit dem Ei und den restlichen Kräutern bestreuen und servieren.

Serves

  • 2 persons

Time

  • Total: