Salat von weissen Bohnen, Zucchetti und Räucherfisch

Salat von weissen Bohnen, Zucchetti und Räucherfisch

wildeisen.ch
Geräucherte Saiblings- oder Forellenfilets als Salat serviert.

Ingredients

200 g weisse Bohnen getrocknet
2 Zweige Salbei
2 Lorbeerblätter
1 Chilischote getrocknet
1 Teelöffel Natron
400 g Zucchetti
1 Zitrone ubehandelt
½ Teelöffel Honig flüssig
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Esslöffel Olivenöl
1 Bund Basilikum
1 grosse Handvoll Rucola
300g geräucherte Forellen- oder Saiblingsfilets

Preparation Steps

  1. ZubereitungSchritt1
  2. In einer Schüssel die Bohnenkerne mit kaltem Wasser bedecken und mindestens 8 Stunden einweichen.
  3. Die Bohnen in ein Sieb abschütten, dann in eine Pfanne geben. Mit frischem Wasser bedecken. Salbei, Lorbeerblätter, Chilischote sowie Natron beifügen. Alles aufkochen und die Bohnen bei halb aufgelegtem Deckel und mittlerer Hitze etwa 1 Stunde weich kochen.
  4. Inzwischen die Zucchetti ungeschält der Länge nach in dünne Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit 1 Teelöffel Salz mischen und kurz durchziehen lassen.
  5. Die gelbe Schale der Zitronenhälfte fein abreiben, den Saft auspressen. Beides mit dem Honig sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren, dann nach und nach das Öl unterschlagen.
  6. Das Basilikum grob hacken. Den Rucola waschen, trockenschütteln und grössere Blätter kleiner zupfen. Die Fischfilets ebenfalls in Stücke zupfen.
  7. Die Bohnen abschütten und lauwarm abkühlen lassen. Kräuter und Chilischote entfernen.
  8. Die Bohnen, die Zucchetti und die Fischstücke sorgfältig mit der Sauce mischen und wenn nötig nachwürzen.
  9. Den Rucola in tiefen Tellern verteilen und den Salat darauf anrichten.

Serves

  • 4 persons

Time

  • Preparation:
  • Cooking: