Schokoladekuchen-Mumien

Schokoladekuchen-Mumien

little.fooby.ch
Probiere Schokoladekuchen-Mumien jetzt bei little FOOBY. Oder entdecke weitere feine Rezepte aus unserer Kategorie Desserts.

Ingredients

wenig Butter
300 g dunkle Schokolade
50 g Butter
3 Eier
1 EL Wasser
80 g Zucker
1 Päckli Bourbon-Vanillezucker
½ TL Salz
120 g gemahlene Mandeln
100 g Vollkornreismehl
½ TL Backpulver
½ Beutel weisse Kuchenglasur
50 Zucker-Augen

Preparation Steps

  1. Form
  2. Den Boden der Springform mit Backpapier belegen, Rand mit Butter einfetten und die Form schliessen.
  3. Schokolade
  4. Schokolade grob hacken, mit der Butter in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. Pfanne von der Platte nehmen, etwas abkühlen.
  5. Teig
  6. Eier, Wasser, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben, mit den Schwingbesen des Mixers rühren, bis die Masse heller ist. Schokolade darunterrühren. Mandeln, Reismehl und Backpulver mischen, beigeben, darunterrühren, Teig in die vorbereitete Form füllen.
  7. Backen
  8. Ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Der Kuchen muss innen noch leicht feucht sein. Herausnehmen, etwas abkühlen, Kuchen aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Mit einem runden Ausstecher (5 cm Ø) Körper für die Mumien ausstechen.
  9. Mumien
  10. Kuchenglasur im heissen Wasserbad schmelzen. Eine Ecke des Beutels aufschneiden, Streifen auf die Mumien-Körper spritzen. Je zwei Zucker-Augen auf die Glasur legen, trocknen lassen.

Serves

  • 25 persons

Time

  • Preparation:
  • Total: