Pflaumen-Tartelettes (vegan)

Pflaumen-Tartelettes (vegan)

bettybossi.ch
Haselnüsse, Zucker, Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und ein Pflanzenöl ergeben mit wenig Wasser einen veganen, eifreien Kuchenteig. Reife Pflaumen und Pistazien braucht es für die kleinen Törtchen auch noch.

Ingredients

100 g gemahlene Haselnüsse
80 g Zucker
80 g Mehl
1 TL Backpulver
¾ TL Zimt
1 Prise Salz
3 EL neutrales Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl)
3 EL Wasser
3 Pflaumen oder Zwetschgen, in feinen Scheiben
2 TL Zucker
2 EL ungesalzene geschälte Pistazien, grob gehackt

Preparation Steps

  1. Nüsse und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Öl und Wasser beigeben, mischen, kurz kneten. Teig in 6 Portionen teilen, zu Kugeln formen, etwas flach drücken. Einen Rondellen-Ausstecher (ca. 8½ cm Ø) auf ein mit Backpapier belegtes Blech stellen. Ein Teigstück hineinlegen, den Teig mit einem Löffelrücken in den Ausstecher drücken, sodass eine schöne Rondelle entsteht. Ausstecher abheben. Mit restlichen Teigstücken gleich verfahren.
  2. Backen:ca. 8 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Pflaumen darauflegen, Zucker darüberstreuen.
  3. Fertig backen:ca. 15 Min. Herausnehmen, auskühlen, Pistazien darüberstreuen.

Serves

  • 6 persons

Time

  • Cooking: