Rhabarber-Schnitten

Rhabarber-Schnitten

bettybossi.ch
Süss-saurer Rhabarber und knuspriger Sablé-Teigboden – diese Schnitten können als Dessert, als Snack oder zum Frühstück genossen werden.

Ingredients

350 g Rhabarber, in Stücken
40 g Zucker
1 EL Wasser
175 g Butter, in Stücken, weich
80 g Puderzucker
200 g Mehl
100 g gemahlene geschälte Mandeln
½ TL Salz
1 EL Wasser
50 g grobe Haferflocken

Preparation Steps

  1. Rhabarber mit Zucker und Wasser in einer kleinen Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 5 Min. weich köcheln, beiseite stellen.
  2. Teig: Butter und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren. Mehl, Mandeln und Salz mischen, daruntermischen. Wasser beigeben, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. 1/3 des Teigs kühl stellen, restlichen Teig auf dem vorbereiteten Formenboden verteilen, andrücken, am Rand leicht nach oben drücken.
  3. Backen: ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  4. Rhabarber auf dem Teigboden verteilen. Kühl gestellten Teig zerbröckeln, mit den Haferflocken mischen, auf dem Rhabarber verteilen.
  5. Fertig backen: ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, in der Form auf einem Gitter auskühlen. Kuchen aus der Form nehmen, in Quadrate schneiden.

Serves

  • 8 persons

Time

  • Cooking: