Früchte-Brötli

Früchte-Brötli

bettybossi.ch
Ob als energiereicher Start in den Tag, oder zum Zvieri, diese feinen Brötli mit Dörrfrüchten kommen immer gut an.

Ingredients

500 g Ruchmehl
1 Päckli Sauerteigpulver (10 g)
1 ¾ TL Salz
½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
3 ⅒ dl Wasser (310 g)
2 EL Rapsöl
200 g Dörrfrüchte (z. B. Aprikosen, entsteinte Pflaumen, Feigen)

Preparation Steps

  1. Mehl, Sauerteigpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Wasser und Öl dazugiessen, mischen, zu einem feuchten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Dörrfrüchte in Würfeli schneiden, unter den Teig kneten. Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Teig zu einem Rechteck von ca.16×32cm auswallen. Teig in 8 Quadrate schneiden. Brötchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig Mehl bestäuben, zugedeckt nochmals ca. 45 Min. aufgehen lassen. Ofen auf 220 Grad vorheizen.
  3. Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, Brötchen auf einem Gitter auskühlen.

Serves

  • 6 persons

Time

  • Cooking: